Aktuelles vom Verein

Fußball-A-Jugend

Rückrunde startet bei den A-Jugend-Fußballern im Februar

Die Rückrunde der Fußballsaison 2021/22 hat jetzt im Februar begonnen und wird seitens des Fußball-Verbandes auch durchgeführt, anders wie in anderen Sportarten, wie beispielsweise dem Tischtennis, das allerdings in der Halle stattfindet und bei dem der Tischtennis-Verband die Rückrunde pandemiebedingt nach kurzzeitiger Aussetzung nun endgültig abgesagt hat.

So hat sich im Fußballbereich die A-Jugend der SG DJK Hattersheim neben intensiven Trainingseinheiten unter Einhaltung der geltenden Corona-Bestimmungen mit ihrem Trainer Magnus Müller in einem Freundschaftsspiel gegen die Spvgg. Hochheim auf die Rückrunde vorbereitet. Hier lief es für die jungen Fußballer der DJK gut, und das Spiel konnte auswärts mit 3:2 gewonnen werden. Schon in der Hinrunde der Kreisliga zeigte das Hattersheimer Team gegen die Mannschaft aus Hochheim im November ihre Qualitäten verbunden mit ihrem Mannschaftsgeist und konnte zu Hause einen 4:1-Sieg bejubeln. Eine Woche später schlugen die SG DJK'ler die JSG Weilbach-Flörsheim II dann mit 1:0. Das beste Spiel der Hinrunde zeigten die SG DJK'ler jedoch gegen den ESC Eschborn mit einem 7:1-Sieg zu Beginn der Herbstferien, und so sind alle gespannt auf das kommende Rückspiel im März 2022.

 Zur Erinnerung - so verlief das Hinspiel:

Zu Hause traf die A-Jugend-Mannschaft der SG DJK Hattersheim am 6. Spieltag auf den ESC Eschborn und hatte sich einiges vorgenommen. Das Spiel war gerade eine Minute angepfiffen, als der erste Angriff über die linke Seite mit Yannick startete, der Ball an die Latte krachte und auch die beiden Nachschüsse vielversprechend waren. Im Anschluss spielten sich die Hattersheimer wieder über links mit Jannick über Aris und Yannick gefährlich in den 16er-Raum. Jonas S. leitete über Mittelfeldspieler Ashkan den nächsten schönen Spielzug bis zum Torschuss ein. Die SG'ler ließen dem Gegner keinen Raum. In der 11. Spielminute lief der nächste Angriff der SG'ler mit Jonah über rechts, der Torhüter hielt den Ball nicht fest, und Ale kam vielversprechend zum Nachschuss. Was fehlte, war das erste Tor. Eine Minute später setzten die Eschborner zum Gegenstoß an. Doch Collin war in der Abwehr zur Stelle und klärte souverän. Dominik und Caner sicherten in der Viererkette ebenfalls immer sicher ab. In der 14. Minute war es dann soweit: Ales festen Schuss wehrte der Torhüter zwar ab, doch war er machtlos, als Jannick den Nachschuss treffsicher im Tor platzierte. 1:0 für die SG DJK'ler! Die Hattersheimer kämpften um jeden Ball, gaben keinen verloren. Aris zog zielstrebig ab - sein Ball landete jedoch über dem Tor. Drei Minuten später klärte Jonas S., gab den Ball nach vorne und spielte Yannick in den Lauf. Mit einem tollen Torschuss aus der Mitte zog dieser zum 2:0 ab. Bis zur Pause ergaben sich weitere Möglichkeiten durch Yannick und Kaan. Auf der Gegenseite lenkte SG-Torhüter Jonas T. mit seiner guten Parade den Schuss des gegnerischen Kapitäns über die Latte.

Die in der zweiten Halbzeit eingewechselten Sven und Emir fanden ebenfalls gut ins Spiel und integrierten sich bestens in das an diesem Tag hervorragend zusammenspielende SG-Team, das auch nach Wiederanpfiff das Zepter in die Hand nahm. Torhüter Jonas T. platzierte kurz nach der Pause seinen Abstoß direkt vor den Füßen von Jonas S., dieser trickste in einem schönen Spielzug wendig den Gegner aus, spielte auf Ale, der seinen Torschuss zielstrebig zum 3:0 verwandelte. Nur drei Minuten später agierte Ashkan als grandioser Vorlagengeber, und Ale schoss zum umjubelten 4:0 ein. Eine kleine Nachlässigkeit führte zwar zum 4:1-Gegentreffer, doch dauerte es nicht lange, bis die SG DJK'ler ihren Spielfluss wiedergefunden hatten. Der auf der linken Seite in allen Situationen überragende Yannick ließ in der 55. Spielminute seinen Gegenspieler stehen, kam zum Torschuss, den Abpraller nutzte dann Ale mit seinem Nachschuss zum 5:1. Nur zwei Minuten später spielte Jonah auf der rechten Seite den Eschborner Torhüter geschickt aus und schob dann zum 6:1 ein. Doch das reichte den SG'lern immer noch nicht, knapp eine Viertelstunde vor Spielende schoss der an diesem Tag beste Torschütze Ale zum umjubelten 7:1-Endstand ein. Eine tolle Mannschaftsleistung!   

Mannschaftsaufstellung: Ale, Aris, Ashkan, Caner, Collin, Dominik, Emir, Jannick, Jonah, Jonas T. (Torhüter), Jonas S., Kaan, Sven und Yannick. (bs)

      

   

Onlineeinkäufe:

   
   
   
   
   
   
   

weitere Shops:
hier

   
   
© Copyright 2016 SG DJK Hattersheim 1966 e.V. Alle Rechte vorbehalten.